CBD Öl

9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5-8 Werktage

  • SW10134
CBD Öl - 10ml beruhigend bei Angst und Stress wirkt positiv auf viele körpereigene... mehr
Produktinformationen "CBD Öl"

CBD Öl - 10ml

  • beruhigend bei Angst und Stress
  • wirkt positiv auf viele körpereigene Prozesse
  • bestens für nervöse Hunde und Katzen geeignet

Studien belegen Wirkung von CBD bei Hunden und Katzen
CBD Öl kann sowohl bei Menschen als auch bei Hunden und Katzen positiv auf das Endocannabinoid-System (ein Teil des Nervensystems) wirken. Das zeigen zahlreiche Studien. Dieses körpereigene Netzwerk von Rezeptoren befindet sich im gesamten Körper und ist für die Steuerung verschiedener Funktionen wie Stimmung, Gedächtnis, Schlaf, Immunsystem und Schmerzverarbeitung verantwortlich.

CBD Öl für einen ausgeglichenen und gesunden Vierbeiner
Bei Stresssituationen, Reisen, Gewitter, Schmerzen oder Angst kann CBD Öl helfen, das physische Gleichgewicht wiederherzustellen und den Hund ausgeglichener und ruhiger zu machen. Außerdem kann es zur täglichen Gabe bei Arthrosen oder Senioren mit eingeschränkter Hirnfunktion und unruhigem Schlaf eingesetzt werden. Allgemein wirkt CBD Öl nicht nur beruhigend und entspannend, es wirkt sich auch positiv auf den Bewegungsapparat, die Verdauung, das Immunsystem, Schmerzen sowie das Angst- und Stresslevel aus.

Gesund aber nicht berauschend
Cannabinoid (CBD) wird aus der weiblichen Hanfpflanze durch ein schonendes Extraktionsverfahren gewonnen. Dabei wird das berauschend wirkende THC (Tetrahydrocannabinol) eliminiert. Unser kaltgepresstes CBD Öl enthält also keine süchtig machenden Substanzen.

Zusammensetzung:
98 % Hanföl
2 % CBD

Lagere die geöffnete Flasche im Kühlschrank und verbrauche sie innerhalb der nächsten 6 Monate.

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung 1 - 2 mal pro Tag:
Hunde: 4 - 6 Tropfen pro 10 kg Körpergewicht
Welpen und Katzen: 2 - 3 Tropfen

Beginne zunächst mit der geringsten Menge an CBD Öl und steigere diese täglich, bis der gewünschte Effekt eintritt. Das CBD Öl sollte kurweise für mindestens 3 Wochen verabreicht werden, nach spätestens 3 Monaten sollte eine Pause von einigen Tagen erfolgen. Während der Trächtigkeit sollten Hündinnen kein CBD Öl verabreicht bekommen.

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können die Analysen Schwankungen unterliegen. Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen.

Zusätzliche Informationen
Ja
Ja

 

Weiterführende Links zu "CBD Öl"
Zuletzt angesehen